Tour 13

  • Kältepol und Hügelgräber
    • Wanderung über das Degerfeld
    • Bei dieser abwechslungsreichen Wanderung starten wir bei Sandlöchern, in welchen im 18. Jahrhundert Dolomitsand abgebaut wurde. Weiter spazieren wir an vielen ehemaligen Hügelgräbern entlang, in denen
      vor ca. 3000 Jahren die Kelten ihre Toten bestatteten.
      Wir hören Spannendes über Höhlen und Dolinen. An einem Kältepol Deutschlands, der eine ganz besondere Lage aufweist, erfahren wir Einzelheiten über die Wettermessung. Beim Wandern durch die
      Wacholderheide und über die große Hochebene „Degerfeld“ vergeht der Nachmittag wie im Flug.
    • Dauer: ca. 3,5 Stunden
  • Termin(e)
    • Sonntag 18.04.2021 14:00 Uhr
    • Sonntag 06.09.2021 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Albstadt-Truchtelfingen, Parkplatz „Böllen“ an der Straße von Truchtelfingen nach Bitz
  • Alb-Guide: Martina Lögler
    • Tel. 0 7431 / 6 02 62 62 Mobil 0172 / 3 46 72 25