Tour 23

  • Kraft, Wind und Wald
    • Windkraft und Waldgebiete auf Winterlinger Gemarkung
    • Aktuell befindet sich noch Wald und grüne Wiesen an den Stellen, an denen später Windkrafträder stehen sollen. Wenn wir auf unserer Tour an diesen Stellen vorbeikommen werden wir uns verschiedene Fragen stellen. Sind hier Windkraftanlagen, Wald und Schutzgebiete nebeneinander machbar? Was für Bewohner teilen sich das Gelände und welche geschützten Arten leben hier? Was steckt hinter der Leistung eines Windrades und welchen Beitrag kann der Einzelnen zur Energiewende leisten? Starten werden wir am Wanderparkplatz. Wir erkunden die Kühstelle und typische „Wald-Ernteplätze“. An einer Römerstraße und an Grabhügeln vorbei gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs gibt es viel zu entdecken und alle Sinne werden eingespannt.
    • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Termin(e)
    • 14.09.2019 10:30 Uhr
  • Treffpunkt: Winterlingen, Wanderparkplatz „oberer Storzwang“, von der Straße Bitz – Winterlingen nach rechts abbiegen, der Beschilderung Wanderparkplatz folgen.
  • Alb-Guide: Marcus Lanz
    • Mobil 0176 / 86 05 46 29
    • Hinweis: Rucksackvesper und Getränk nicht vergessen, keine Einkehrmöglichkeit unterwegs, für Kinderwagen nicht geeignet.